GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Lobgesang der Architektur - Die beiden Kirchen in der Waldsiedlung

Art der Tour: Stadtspaziergang
Dauer: ca.1,5 Stunden
Führung: Angela Breitrück, Tel 0173 5470158

Treffpunkt: vor dem Eingang Friedenskirche, Merzigerstr. 2-4, 51375 Schlebusch-Waldsiedlung

lobgesang kirche 1lobgesang kirche 2

Schlebusch und seine modernen Kirchen, auch ein Weg der Ökumene

Die St. Albertus Magnus Kirche in der Waldsiedlung ist eine der römisch-katholischen Kirchen von Schlebusch. Sie wurde 1958/59 erbaut und ist neben der Thomas Morus Kirche eine der beiden modernen Kirchen. Die Friedenskirche, ebenfalls in der Waldsiedlung ist dazu das evangelische Pendant der Moderne. Sie wurde 1964/65 erbaut. Die Friedenskirche ist eine der Schlebuscher evangelischen Kirchen.
Wir schauen uns zunächst die Friedenskirche an und werden dann durch die Waldsiedlung, an der ehemaligen Direktorenwohnung der alten Carbonitfabrik, dem heutigen Brauhaus Schlebusch, vorbei zur St. Albertus Magnus Kirche spazieren. Diese, unter Denkmalschutz stehende Kirche werden uns dann ebenfalls unter die "Lupe" nehmen.

Uns kommt ein Schiff gefahren – „...- das recht bald auch ein Turm folgen möge“

Bereits terminierte Touren mit der Möglichkeit zur Anmeldung sind unter Termine einsehbar.
Unabhängig dieser "offenen" Events sind Gruppentouren mit Wunschtermin möglich.

Banner ohne Schrift

007639