GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Das neue Frühjahrsprogramm 2022 der Leverkusener Gästeführer mit vielen neuen Angeboten ist erschienen

Das Programm der offenen Führungen der Leverkusener GästeführerInnen für das Frühjahr 2022 ist erschienen. Sie finden unsere beliebten Klassiker wie die Schickeria Tour durch die Beamtensiedlung am 6.03. und die Kolonientour am 20.03. wieder. Neu im Programm ist Opladen 13.03. und die Bahnstadt. Ebenso haben wir neue zielgruppenspezifische Touren ausgearbeitet. So sind zwei Kinderführungen im April 2022 entstanden, sowie barrierefreie Touren - die erste am 26.03. durch Schlebusch. Neu ist auch eine Frauentour in Kooperation mit dem Frauenring Leverkusen e. V. am 30.04. zu Walburgas älteren Schwestern in Leverkusen.

Das Team der Gästeführer hat 2022 schon wieder die Arbeit aufgenommen und bereits die ersten Führungen für Betriebsgruppen oder Freundesgruppen zur Begrüßung des neuen Jahr durchgeführt.  Die ersten Spenden für unseren diesjährigen Schwerpunkt "Kinder" sind auch schon eingegangen. Unter den Bedingungen von Corona haben sich Stadtspaziergänge 2021 trotz des Lockdowns zu einer beliebten Geselligkeit entwickelt. Rund 700 Gäste haben 2021 die Veranstaltungen der GästeführerInnen in Leverkusen besucht. Beliebt waren u. a. die Spendenspaziergängen, die für die Hochwassergeschädigten durchgeführt wurden.

Das durch 5 neue Guides verstärkte Team entwickelt derzeit neue Führungen zu Lost Places in Leverkusen wie z. B. Bunker.  Kinderführungen und Begrüßungstouren für Neuleverkusener in Deutsch, Englisch und Spanisch stehen auch auf der Entwicklungsagenda für den Sommer 2022.

Die Veranstaltungen können Sie auf unserer Homepage der beim Gästeführer direkt buchen. Flyer liegen ebenfalls in der Stadt aus.

Auf unserer Internet-Seite sind die Touren auch unter Unsere Touren aufgeführt und weiter verlinkt.

 

Banner ohne Schrift

006561