Gästeführer:Innen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Die Gästeführer*Innen von Leverkusen haben sich zum Ziel gesetzt 2022 Führungen für Kinder und Jugendliche durchzuführen. Bereits am 27.1.22 wurde der erste Meilenstein mit 25 Schülern der Oberstufe des Freiherr vom Stein Gymnasiums mit der Stadtführerin Ellen Lorentz erreicht.  Es ging durch die Kolonie Anna. Der Schwerpunkt lag auf der Gartenstadtarchitektur der Siedlung. Die Siedlungsplanungs- und Architekturprinzipien wurden im Kontext der Zeit, d. H. zwischen 1900 und 1916 betrachtet, als Bayer enorm wuchs und das Dorf Wiesdorf zur Stadt Leverkusen wurde.

Neu für Leverkusen ist, dass die Gästeführer*Innen mit dem Stadtarchiv zusammenarbeiten. Hier erhalten die SchülerInnen, die Hausarbeiten zur Stadt schreiben vertiefendes Material und Karten.  Im Vorfeld haben die Gästeführer, Lehrer und das Archiv thematisch abgestimmt, damit die Schüler optimal begleitet werden können. Das nächste Thema wird die Gestaltung der Flusslandschaft an der Dhünn sowie Führungen für jüngere Schüler. Hierzu wurden bereits Arbeitsmaterialien zur Vor-und Nachbereitung in der Schule entwickelt.

Banner ohne Schrift

005315