GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Treffpunkt: Doktorsburg, Rathenaustraße 63, 51373 Leverkusen
Termin: 16.1.2024 - 18:00 bis 20:00 Uhr
Durchführung: Weinmoderation Daniela Rothschuh - Soziale Hintergründe Dr. Ellen Lorentz
Kosten: 15 €

Tauchen Sie ein in die vergnügliche Geschichte des Weins und der Weinverkostung ab 1900 in Leverkusen. Die Geschichte des Weinvergnügens ist eng mit der Ausbildung und Kommunikationsnetzwerken in der Chemie verbunden. Viele Weine kommen aus Regionen, an deren Universitäten Chemiker ausbildet wurden (Freiburg, Frankfurt, Heidelberg, Mainz und Bonn). Auch im Beruf pflegte man beim guten Gläschen Geselligkeit oder löste Probleme. Bei Bayer gab es eine Weinkommission und einen Vergnügungsausschuss in der Kasino-Gesellschaft, die Weinfeste vorbereitete…

Im Wechsel mit dem Vortrag findet eine moderierte Weinprobe statt, bei der 3 Weine aus Anbaugebieten der angesprochenen Universitäten verkostet werden. Dazu werden Mineralwasser, Brot und Käse gereicht.

 

wein grundbild

 

Banner ohne Schrift

008506