GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Datum:
Sonntag, September 22, 2024 14:30 - 16:00
Dauer:
1 Stunde, 30 Minuten
Kategorie:
Art des Termins
Stadtspaziergang
Guide
Dorothee Egenolf
Bezahlung
9€ Zum Beginn der Tour beim Guide.

Anmeldung zur Veranstaltung

Beginn der Registrierung:
Mo. 29 Apr., 2024
Ende der Registrierung:
So. 22 Sep., 2024
Kapazität:
13 Anmeldungen

Spaziergang auf den Spuren des historischen Opladens

Art der Tour: Stadtspaziergang
Treffpunkt: Stadtarchiv Leverkusen,Landrat-Trimborn Platz1, 51379 Leverkusen 
Dauer: ca.1,5 Std.
Durchführung: Dorothee Egenolf Tel 0178-3197980

Opladen hatte schon früh in der Geschichte wegen der günstigen Wupperüberquerung einen besonderen Rang. Hier tagte bereits im Mittelalter das höchste bergische Gericht und an seinen Ufern entstand in wesentlichen Teilen das erste Industriegebiet der heutigen Stadt Leverkusen. Opladen war Kreisstadt und Sitz des ehemaligen Rhein-Wupper-Kreises, Schul- und Einkaufsstadt mit einem sehr gut ausgebauten Bus- und Bahnnetz.
Auf einem kurzweiligen Spaziergang vom ehemaligen Rittersitz, dem Friedenberger Hof, vorbei an erhaltenen Verwaltungs- und Schulbauten, den beiden ältesten Kirchen bis zum Amtsgericht werden wir die Entwicklung Opladens vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert nachvollziehen.

opl 1opl 2 1opl 3opl 4opl 5 1opl 6 1

Banner ohne Schrift

007639