GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Datum:
Sonntag, Juli 07, 2024 14:30 - 16:00
Dauer:
1 Stunde, 30 Minuten
Kategorie:
Art des Termins
Stadtspaziergang
Guide
Dorothee Egenolf
Bezahlung
9€ Zum Beginn der Tour beim Guide.

Anmeldung zur Veranstaltung

Beginn der Registrierung:
Mo. 29 Apr., 2024
Ende der Registrierung:
So. 7 Juli, 2024
Kapazität:
13 Anmeldungen

Von Schrauben und Schienen zum modernen Stadtquartier

Art der Tour: Stadtspaziergang
Treffpunkt: Werkstättenstr. 20, 51379 Leverkusen, vor dem Eiscafe 'Macao'
Dauer: ca.1,5 Std.
Durchführung: Dorothee Egenolf Tel 0178-3197980

Im Rahmen eines der größten städtebaulichen Projekte in NRW ist auf dem stillgelegten Bahn-Ausbesserungswerk ein attraktives Stadtviertel entstanden.
Alle, die neugierig sind zu erfahren, wie sich das ehemalige Bahngelände in ein neues, lebendiges Stadtquartier gewandelt hat, sind herzlich zu einem Spaziergang durch die Neue Bahnstadt Opladen eingeladen und können dabei Spuren der Geschichte des ehemaligen Bahnausbesserungswerks auch heute noch in modernem Wohnen und Arbeiten finden.

nbso1nbso2nbso3nbso4nbso5

Banner ohne Schrift

007639