GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Der Verein der GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land führt weitere Spendenläufe für die Ukraine durch.

Auch die Einnahmen zu den Touren Schlebuscher Straßen sowie Opladen am 12. und 13. März werden von den GästeführerInnen gespendet. Die insgesamt 27 Teilnehmer haben gleichsam aufgerundet, so kamen an diesem Wochenende noch einmal 257 Euro zusammen.

blog 220313 ablog 220313 b

Banner ohne Schrift

006556