Gästeführer:Innen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Die katholische Herz Jesus Kirche im Stil der neuen Sachlichkeit

Format : Vortrag und Diskussion
Treffpunkt: Herz-Jesu-Kirche, Gemeindesaal
Dauer: 1,5-2  Stunden
Referenten: Dr. Ellen Lorentz, Roland Hartmann

Präsentation der neuen Stadtführungsapp und die  eingeweihte katholische Herz Jesus Kirche. Ab 1924 wurde auf dem Gelände des ehemaligen Friedhofs die katholische Herz Jesu Kirche von dem Architekten Bernhard Rotterdam aus Langenfeld-Immigrath im Stil der neuen Sachlichkeit mit sparsamen Decor errichtet. Rotterdam hatte in Köln Architektur und in Düsseldorf Kunstgestaltung studiert. Gerne arbeitete er mit ausgewiesenen Künstlern zusammen. So auch in Wiesdorf: die Pieta schuf Fritz Klimsch, ein Frankfurter Bildhauer des ausgehenden Jugendstiels. Ein weiteren Akzent setzte Johann Thorn Prikker mit dem hohen Rundbogenfenstern. Der bekannte niederländische Künstler galt als der bekannteste Glaskünstler des ausgehenden Jugendstiels. Das Gelände am Marktplatz und der Herz Jesu Kirche soll konzeptionell neu gestaltet werden, daher gibt es ein neues virtuelles 3D Modell von der Kirche, welches die Architektur anschaulich präsentiert.


Anschließend laden wir zu einem kleinen Stadtspaziergang ergänzend zur virtuellen Tour ein.

herz jesus kirche

 

Banner ohne Schrift

005214