Gästeführer:Innen Leverkusen und Bergisches Land e.V.

Vortrag, Lesung und ein Schluck Wein...

Treffpunkt: Villa Römer, Haus-Vorster-Str. 6
Durchführung: Dr. Ellen Lorentz
Kosten: 10 €

Tauchen Sie ein in die vergnügliche Geschichte des Weins und der Weinverkostung ab 1900 in Leverkusen. Die Geschichte des Weinvergnügens ist eng mit der Kasinogesellschaft verbunden. Viele Weine kommen aus den Weinregionen an deren Universitäten Chemiker ausbildet wurden (Freiburg, Frankfurt, Heidelberg, Mainz und Bonn) und mit Leverkusen verbunden waren und sind. Beim guten Gläschen pflegte man Geselligkeit oder löste Probleme. So entstand bei der Bayer AG die Weinkommission und der Vergnügungsausschuss in der Kasino-Gesellschaft, mit einer mittlerweile über 100-jährigen Tradition. Neben einem Impulsvortrag gibt es eine Lesung aus den Büchern Glücksmomente und Dunkle Geschichten  von der Autorin Dr. Ellen Lorentz.

Unsere Glücksmomente & Dunkle Geschichten - Geschichten aus Leverkusen.“

Wartberg Verlag 2020 und 2021 

in vino veritasjpg

Banner ohne Schrift

005216